Beliebte

    Interpret: Prince

    United States

    Interpret: Sheryl Crow
    Interpret: Prince

    Auditorium Stravinski, Montreux, Switzerland

    Interpret: Prince

    Rainbow Hall, Nagoya, Japan

    Interpret: Prince

    First Avenue, Minneapolis, United States

    Neueste ROIO

    Interpret: Steve Winwood

    Royal Albert Hall, London, United Kingdom

    Interpret: Steve Winwood

    Grand Theater Foxwoods, Mashantucket, United States

    Orpheum Theater, Minneapolis, United States

    Open Air Festival, Werchter, Belgium

    Interpret: Eric Clapton

    Arco Arena, Sacramento, United States

    Palomino Club, North Hollywood, United States

    Interpret: Toto

    Budokhan Hall, Tokyo, Japan

    Interpret: Eric Clapton

    Estadio Centenario & Estadio River Plate, Montevideo & Buenos Aires

    CdCoverCreator: Hüllen und Einleger für CDs- und DVDs erstellen

    Mit dem kostenlosen „CdCoverCreator“ erstellen Sie Einleger für CDs- und DVD-Boxen sowie Aufkleber für CD-Rohlinge. Sogar Booklets und platzsparende Papierhüllen lassen sich mit der Software anfertigen. Dazu können Sie eine der mitgelieferten Bildvorlagen oder eigene Fotos verwenden. Praktisch: Die Software ist in der Lage, Titellisten von Musik-CDs und Songtexte aus dem Internet abzurufen. Wir erklären Schritt für Schritt, wie Sie die wichtigsten Funktionen von „CdCoverCreator“ nutzen.

    Neues Projekt starten

    Legen Sie zunächst die CD ein, für die Sie ein Cover erstellen wollen. Klicken Sie anschließend in der Programmleiste auf „Datei“ und steuern Sie danach die Punkte „Neu“ und „Audio-CD“ an.

    Neues Projekt starten
    Neues Projekt starten

    Inhalt anpassen

    Zunächst sehen Sie nur die Anzahl der gespeicherten Musikstücke und die jeweilige Länge. Das ist nicht sehr aussagekräftig. Über die Schaltfläche „CDDB Info“ können Sie Angaben wie „Songname“ und „Interpret“ in einer Internet-Datenbank nachschlagen und aus dieser übernehmen. Die Titelinformationen lassen sich natürlich auch von Hand eingeben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Weiter“.

    Inhalt anpassen
    Inhalt anpassen

    Hintergrundbild bestimmen

    Wählen Sie über die Schaltfläche „...“ ein Hintergrundbild aus und legen Sie per Klick dessen „Bild-Ausrichtung“ fest. Gehen Sie anschließend auf „Fertigstellen“.

    Hintergrundbild bestimmen
    Hintergrundbild bestimmen

    Cover gestalten

    Sie sehen nun das vorläufige Design der CD-Hülle. Auf der linken Seite befinden sich die Vorschau für Cover, Cover-Rückseite, Rückseiten-Einleger, CD-Label und Booklet. Per Klick auf die jeweilige Vorschau wechseln Sie zwischen den unterschiedlichen Einlegern bzw. Labels hin und her. Alternativ können Sie auch die entsprechenden Schaltflächen in der Programmleiste nutzen.

    Cover gestalten
    Cover gestalten

    Texte bearbeiten

    Auf der rechten Seite befindet sich das Bearbeitungsfenster „Styles“. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Cover weiter zu gestalten. Über den Menüpunkt „Schriftarten“ legen Sie beispielsweise Farbe und Font der Beschriftungen fest. Sie wollen die Texte verändern? Per Doppelklick greifen Sie direkt auf die Titelliste zu.

    Texte bearbeiten
    Texte bearbeiten

    Cover-Typ festlegen

    Über den Menüpunkt „Medium auswählen“ bestimmen Sie, was für einen Einleger Sie erstellen.

    Cover-Typ festlegen
    Cover-Typ festlegen

    Layout ändern

    Über den Menüpunkt „Style-Template auswählen“ gelangen Sie zu einer Auswahl von verschiedenen Vorlagen. Um ein Design zu übernehmen, genügt einfaches Anklicken.

    Layout ändern
    Layout ändern

    Text auf CD-Label vergrößern

    Beim Blick auf den CD-Aufkleber fällt etwas auf: Die Titeltexte sind nicht vollständig abgebildet. Zum Glück lässt sich das leicht anpassen.

    Um die CD-Beschriftung zu vergrößern, klicken Sie zunächst den Text an und danach auf eines der oberen oder unteren schwarzen Kästchen. Durch Ziehen bei gedrückter Maustaste verändern Sie die Größe.

    Text auf CD Label vergrössern
    Text auf CD Label vergrössern

    Beschriftung verkleinern

    Sie wollen die Aufschrift verkleinern? Kein Problem: Auch diesmal klicken Sie zuerst den Text an, doch danach verwenden Sie eines der seitlichen Kästchen.

    Beschriftung verkleinern
    Beschriftung verkleinern

    CD-Booklet gestalten

    Um ein Booklet zu Ihrer CD zu erstellen, klicken Sie auf die entsprechende Vorschau. Tippen Sie anschließend den gewünschten Text ein. Über die Textfunktionen lassen sich Effekte wie „fett“ oder „kursiv“ einfügen.

    CD Booklet gestalten
    CD Booklet gestalten

    Barcode einfügen

    Um einen Barcode in das Cover zu integrieren, klicken Sie auf die Schaltfläche „Barcode hinzufügen“. Es erscheint ein blanko Barcode, der sich auf dem Cover positionieren lässt. Wenn Sie einen Doppelklick auf dem Code ausführen, können Sie dessen Zahlen verändern, zum Beispiel lässt sich Ihr Geburtsdatum eintragen.

    Barcode einfügen
    Barcode einfügen

    Songtexte abfragen

    Sie wollen endlich den kompletten Text Ihres Lieblingslieds kennen und mitsingen? Das ist mit „CdCoverCreator“ kein Problem. Per Klick auf „Lyrics Browser“ öffnet sich ein Suchfenster, in das Sie Daten wie „Künstler“, „Album“ und „Song“ eingeben. Klicken Sie danach auf „Jetzt suchen“. Sie erhalten anschließend eine Trefferliste, in der sich mit etwas Glück Ihr Songtext befindet.

    Songtexte abfragen
    Songtexte abfragen

    CD-Cover finden

    Sie suchen nach einem bestimmten Album-Cover? Dann klicken Sie auf die Schaltfläche „Cover Browser“.

    Geben Sie den Namen des Albums in das Suchfenster ein und klicken Sie anschließend auf „Jetzt suchen“. Direkt unter dem Suchfenster erscheint eine Ergebnisliste. Klicken Sie einfach einen Treffer an, um sich eine Vorschau anzeigen zu lassen. Sie sind fündig geworden? Dann klicken Sie auf „Übernehmen“ (grüner Pfeil), um das Cover in das Programm und Ihr aktuelles Projekt zu laden.

    CD Cover finden
    CD Cover finden

    Projekt drucken

    Zum einfachen Ausdrucken genügt ein Klick auf das Druckersymbol in der Programmleiste. Wollen Sie jedoch zuvor spezielle Einstellungen vornehmen, klicken Sie auf „Seite einrichten“.

    In diesem Fenster stellen Sie beispielsweise das Format einer speziellen Einleger- oder Label-Vorlage ein. Wählen Sie hierzu einfach den passenden Eintrag aus dem jeweiligen Klappmenü aus. Ihre Vorlage ist nicht dabei? Dann lassen sich die Seitenränder auch manuell über die jeweiligen Felder eintippen. Mit „OK“ werden Ihre Änderungen übernommen.

    Tipp: Sie verwenden kein vorgefertigtes Etikettenpapier? Dann sollten Sie per Klick ein Häkchen vor die Option „Falt- und Schnittstellen beim Drucken anzeigen“ setzen. So vermeiden Sie unsaubere Falzkanten.

    Projekt drucken
    Projekt drucken

    Projekt sichern

    Um Ihre Kreation zu speichern, klicken Sie in der Programmleiste zunächst auf „Datei“ und dann auf „Speichern“.

    Projekt sichern
    Projekt sichern

    Speicherort bestimmen

    Wählen Sie anschließend einen Projektnamen und ein geeignetes Zielverzeichnis aus. Nach einem Klick auf „Speichern“ können Sie das Cover jederzeit erneut öffnen und drucken.

    Speicherort bestimmen
    Speicherort bestimmen

     

    Dateien:
    Datum 2017-05-20
    Sprache  Mehrsprachig
    Platform  Windows
    Dateigröße 2.68 MB
    Download 25
     

    Share this post

    Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn