Neueste ROIO

    Interpret: The Beatles

    Atlanta Stadium, Atlanta, United States

    Interpret: Wanda Jackson

    Fremsta Sportshall, Sundsvall, Sweden

    Miami University in Oxford, Oxford, United States

    Interpret: Cat Stevens

    Santa Monica Auditorium, Santa Monica, United States

    Interpret: Steve Winwood

    Hampton Beach Casino, Hampton, United States

    Interpret: Jethro Tull

    Civic Theater, Akron, United States

    Interpret: Gary Moore

    Volksbildungsheim, Frankfurt/Main, Germany

    Interpret: Doro

    KUZ Kreuz, Fulda, Germany

    Mungo Jerry

    Alben anzeigen

    Mungo Jerry ist eine britische Rock- und Bluesband um den Frontmann, Sänger, Komponisten und Gitarristen Ray Dorset, der später den Bandnamen auch als Künstlernamen übernahm. Mungo Jerry gehörte zu den erfolgreichsten britischen Gruppen der 1970er Jahre. Der größte Hit der Band war In the Summertime. Weitere Erfolge waren Lady Rose, You don’t have to be in the army to fight in the war, Alright Alright Alright, Baby Jump, Mighty Man, Long legged woman dressed in black, Open up, Hello Nadine und Feels like I’m in love.

    Mungo Jerry spielt auch heute noch Konzerte, vorwiegend auf Blues-, Rock- und Jazz-Festivals. Aus der Mungo-Jerry-Band gingen Musiker hervor, die später für andere bekannte Bands und Künstler spielten – wie Bob Daisley (u. a. Rainbow, Ozzy Osbourne) und Boris Williams (The Cure).

    1970 hatte Mungo Jerry den Superhit In the Summertime, der bis zum heutigen Tag 30 Millionen Mal verkauft wurde (nicht mitgerechnet Coverversionen unter anderem von Shaggy, Elton John und Billy Idol), für den Band und Komponist Ray Dorset 2000 den Sony-Award für den erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten bekamen.

    Mungo Jerrys Komponist und Bandleader Ray Dorset erhielt dreimal den Ivor Novello Award.

    Die Band Mungo Jerry brachte bis heute mehrere bekannte Musiker hervor. Bassist Bob Daisley spielte später bei Ritchie Blackmores Band Rainbow und mit Ozzy Osbourne. Schlagzeuger Boris Williams spielte mehrere Jahre bei The Cure.