Neueste ROIO

    Interpret: Eric Clapton

    Arco Arena, Sacramento, United States

    Palomino Club, North Hollywood, United States

    Interpret: Toto

    Budokhan Hall, Tokyo, Japan

    Interpret: Eric Clapton

    Estadio Centenario & Estadio River Plate, Montevideo & Buenos Aires

    Interpret: Led Zeppelin

    various Studios

    Interpret: The Beatles

    The Abbey Road Studios, United Kingdom

    Interpret: Genesis

    Empire Theater, Liverpool, United Kingdom

    Leonard Cohen

    Alben anzeigen

    Leonard Norman Cohen, CC, GOQ (* 21. September 1934 in Montreal; † 7. November 2016 in Los Angeles, Kalifornien), war ein kanadischer Singer-Songwriter, Dichter und Schriftsteller.

    Im Jahr 2015 erhielt Leonhard Cohen für sein musikalisches Gesamtwerk die so genannte Nachtigall, den Lebensleistungs-Preis der deutschen Schallplattenkritik. Mehrfach gewann er den renommierten Juno Award in seinem Heimatland Kanada, zuletzt den 2013 Juno Award in den Kategorien „Songwriter of the Year“ und „Artist of the Year“. Sein Album Popular Problems gewann den 2015er Juno Award „Album of the Year“.

    Cohen kämpfte sein Leben lang mit Depressionen. „Wenn ich von Depressionen spreche, spreche ich von klinischen Depressionen, die der Hintergrund meines ganzen Lebens sind, ein Hintergrund voller Angst und Beklemmung, einem Gefühl, dass nichts richtig läuft, dass Zufriedenheit nicht möglich ist und alle Strategien in sich zusammenfallen. Cohen starb am 7. November 2016 in Los Angeles im Alter von 82 Jahren. Noch vor Bekanntgabe seines Todes wurde er am Abend des 9. November 2016 (Ortszeit) in der Familiengrabstätte in Montreal auf dem orthodoxen jüdischen Friedhof „Shaar Hashomayim Cemetery“ beigesetzt.