Neueste ROIO

    Interpret: The Beatles

    Atlanta Stadium, Atlanta, United States

    Interpret: Wanda Jackson

    Fremsta Sportshall, Sundsvall, Sweden

    Miami University in Oxford, Oxford, United States

    Interpret: Cat Stevens

    Santa Monica Auditorium, Santa Monica, United States

    Interpret: Steve Winwood

    Hampton Beach Casino, Hampton, United States

    Interpret: Jethro Tull

    Civic Theater, Akron, United States

    Interpret: Gary Moore

    Volksbildungsheim, Frankfurt/Main, Germany

    Interpret: Doro

    KUZ Kreuz, Fulda, Germany

    Anastacia

    Alben anzeigen

    Anastacia (* 17. September 1968 in Chicago als Anastacia Lyn Newkirk) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin.

    Anastacias Vater ist der Sänger Robert Newkirk, ihre Mutter die Broadway-Schauspielerin Diane Hurley. Anastacia hat eine ältere Schwester und einen jüngeren Bruder. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern nach New York, wo sie zunächst die Professional Children’s School in Manhattan besuchte.

    Anastacia musste aufgrund von Morbus Crohn, einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung, bereits in jungen Jahren mit Einschränkungen umgehen. Ungeachtet dessen entwickelte sie als Jugendliche großes Interesse am Tanz. Engagements als Tänzerin erhielt sie bereits 1988 für die Musikvideos zu Everybody Get Up und Twist and Shout von Salt ’n’ Pepa und später bei Club MTV. Anastacia begann eine Ausbildung zur Friseurin und jobbte parallel dazu als Studiosängerin für Künstler wie Jamie Foxx und Omar Sosa.

    Im Januar 2003 wurde bei Anastacia Brustkrebs diagnostiziert, der mit einer Operation am 10. Februar 2003 und mit Bestrahlungen behandelt wurde. Am 21. April 2007 heiratete sie in Mexiko ihren Leibwächter Wayne Newton. Am 26. April 2010 wurde bekannt, dass Anastacia die Scheidung von Newton eingereicht hat. Bis Ende August 2008 verheimlichte sie ihr wahres Alter, indem sie gegenüber den Medien 1973 als Geburtsjahr angab. Am 28. Februar 2013 sagte Anastacia ihre geplante Europatournee ab, da bei ihr erneut Brustkrebs diagnostiziert worden war. Inzwischen gab sie bekannt, dass sie sich einer beidseitigen Mastektomie unterzogen habe, um einer erneuten Erkrankung vorzubeugen.

    Obwohl Anastacia in den USA geboren wurde und mit ihrer „schwarz“ klingenden Soulstimme und ihren Songs gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere in den USA hat, ist ihr dort der große Durchbruch bislang nicht gelungen. Die höchste Platzierung erreichte sie mit ihrer Debütsingle I’m Outta Love, die Platz 92 der US-Billboard-Singlecharts belegte.

    Official Releases: